Prüfen und Dokumentieren

Prüfung von Anschlagmitteln

In allen Bereichen in Ihrem Unternehmen, in denen Lasten gehoben werden, kommen Anschlag- und Lastaufnahmemittel zum Einsatz. Diese Arbeitsmittel unterliegen ebenfalls einer regelmäßigen Prüfung mit Dokumentationspflicht. Wir kümmern uns darum. Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Wir prüfen für Sie nach DGUV Regel 100-500 (ehem. BGR 500)  

  • Seile und Seilgehänge, Ketten, Hebebänder
  • Stahldrahtseile und Drahtseilklemmen
  • (Hebe)bänder und Rundschlingen
  • Faserseile
  • Haken, Ösen, Schäkel
  • Kombinierte Anschlagmittel Klemmen und Zangen.


Die Prüfung umfasst u.a.

  • Prüfung des Zustandes auf Verformung, Risse, Brüche, etc.
  • Bestimmungsgemäßer Zusammenbau der Sicherungseinrichtungen  


Zudem bieten wir Schulungen und Unterweisungen z. B. zum Thema Anschlagmittel an. Auch gerne bei Ihnen vor Ort.

Ihre Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu Produkten, Anwendungen oder Dienstleistungen? Fragen zu Ihrem Auftrag? Wir sind für Sie da.

Immer für Sie da

Unser Betriebsbedarf-Team steht Ihnen zur Seite ...

Team Betriebsbedarf / Produkte +49 (25 71)16-201 +49 (25 71)16-499 betriebsbedarf@carlnolte.de Team Betriebsbedarf / Dienstleistungen +49 (25 71)16-204 +49 (25 71)16-499 betriebsbedarf@carlnolte.de Kundenservice rund um Ihren Auftrag +49 (25 71)16-206 +49 (25 71)16-499 kundenservice@carlnolte.de Rückruf Anfrage