Detail

BLICKLE ErgoMove - elektrisches Antriebssystem für den innerbetrieblichen Materialtransport

Warum es sich schwer machen, wenn es einfach geht? Und warum die Gesundheit aufs Spiel setzen, wenn es ergonomische und sichere Lösungen für den innerbetrieblichen Transport gibt wie das ErgoMove unseres Partners Blickle? Erkrankungen und Beschwerden des Muskel- und Skelett-Apparates verursachen gut ein Fünftel aller Arbeitsunfähigkeitstage in Deutschland*. Prävention ist daher extrem wichtig. Hier ist grundsätzlich die gesetzliche Fürsorgepflicht des Arbeitgebers gefragt. Und in Zeiten von Fachkräftemangel sollten doppelt die Alarmglocken schrillen, wenn Mitarbeiter:innen ausfallen. Entlasten Sie Ihr Team mit dieser intelligenten und effektiven Unterstützung:
 

ErgoMove - die elektrische Transport-Lösung mit maximaler Flexibilität

Das Ziehen und Schieben von Lasten ist eine immense Gesundheitsbelastung, vor allem wenn diese Tätigkeit tagtäglich ausgeführt wird. Die Lösung: Ein wesentlich verminderter Kraftaufwand durch eine flexible elektrische Antriebs-, Lenk- und Bremsunterstützung - das ErgoMove. Schnell und einfach per Plug & Play einsatzfähig sorgt das System für eine verbesserte Ergonomie, Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und die logistische Prozessoptimierung. Die Bedienung ist sofort intuitiv verständlich.

In verschiedenen Varianten erhältlich, kommen die ErgoMove-Antriebe für die unterschiedlichsten Anwendungen zum Einsatz. Bis zu 4.000 kg Kraftunterstützung sind möglich. Jedes Detail ist gut durchdacht - vom Sensorgriff über elektrisch angetriebene Bockrollen bis hin zu leistungsstarken Akku-Einheiten inklusive Wechselakku. Bestehende Geräte, Wagen oder andere Transportmittel können einfach mit dem ErgoMove nachgerüstet werden.

Wie einfach das Handling schwerer Güter werden kann, zeigt das Video "Blickle ErgoMove - Schwere Lasten sicher und leicht bewegen" auf YouTube.

 

Wir beraten Sie gerne

Wenden Sie sich einfach an Maikel Ortmeier: m.ortmeier@carlnolte.de oder telefonisch unter (0 25 71)16-323. Vereinbaren Sie noch heute Ihren unverbindlichen Vorführtermin!

 

*Quelle: DGUV-Artikel "Für erfolgreiche Prävention: Neue Methoden zur Beurteilung von Muskel-Skelett-Belastungen"

20.09.2021 Carl Nolte Technik GmbH