Detail

Einladung: Seminar Wartungssicherheit am 19.9.2019

Unfälle vermeiden, Abläufe optimieren: Mit Lockout-Tagout sorgen Sie für höchste Sicherheit und eine klare, unmissverständliche Kommunikation. Worauf es beim Thema LoTo ankommt und warum auch Sie in Ihrem Betrieb das schlaue Prinzip einsetzen sollten, erfahren Sie in unserem kostenlosen Seminar.

Was bedeutet Lockout-Tagout?

Lockout bezeichnet die physische Verriegelung (Wartungsschutz) von Anlagen, Sperrhähnen oder ähnlichem. Beim Tagout werden Warn- undHinweisschilder als Kennzeichnung eingesetzt. So erhalten Sie z. B. Hauptschalter-Verriegelungen mit der Möglichkeit, bis zu sechs Vorhangschlösser daran zu befestigen - sicher und praktisch, wenn mehrere Personen an einer Anlage arbeiten und diese erst wieder in Betrieb gehen darf, wenn wirklich alle Mitarbeiter mit ihrer Tätigkeit fertig sind. Oder Handrad-Verriegelungen gegen das versehentliche Öffnen von Durchgangsventilen. Oder Verriegelungen für Kugelventile, Schutzschalter, Stecker, Gasflaschen, Druckluftanschlüsse, und vieles mehr. Praktisch: Kabel-Verriegelungen für den flexiblen Einsatz für eine Vielzahl an Anwendungen. Intelligente Details wie farbcodierte Vorhängeschlösser, einfach Beschriftbarkeit oder das praktische Wartungsschutzdepot, das dafür sorgt, dass Schlösser und Schlüssel immer griffbereit sind, machen den beruflichen Alltag einfacher und sicherer.


Was erwartet mich beim Seminar Wartungssicherheit?

Mit unserem Seminar möchten wir Ihrnen eine Übersicht über das Thema Lockout-Tagout geben - und Ihnen konkrete Handlungsmöglichkeiten aufzeigen. Von den gesetzlichen Grundlagen über den Kosten-Nutzen-Aspekt bis zum Umsetzungsweg erfahren Sie viele Details aus erster Hand. Als Referenten haben wir unseren Partner in Sachen Wartungssicherheit eingeladen: ABUS, unter anderem Hersteller hochwertiger Schlösser und Schließsysteme. Freuen Sie sich auf einen lohnenswerten Nachmittag, der Ihren Betrieb weiterbringt:

  • Einführung ins Thema: Was ist LoTo, warum braucht man LoTo, welche Gefahren drohen ohne Loto
  • LoTo als Erfolgshelfer im Bereich Safety
  • Fallbeispiel auf der Praxis
  • Der Weg zum Erfolg: Was will ich erreichen, wen und wann. Und wieviel kostet mich das?
  • Rechtliches
  • Die Moralfrage
  • Wer trägt Verantwortung?


Informationen & Anmeldung

Das Seminar findet statt am Donnerstag, 19.9.2019, bei uns im Hause an der Mergenthalerstraße in Greven. Das Seminar ist für Sie kostenlos. Weitere Infos zum Programm und die Teilnahmebedingungen finden Sie in der PDF-Einladung.

 

Sie wünschen eine Beratung oder haben Fragen?

Dann hilft Ihnen Kai Böwing gerne weiter.
Sie erreichen ihn unter der Telefonnummer +49 (25 71)16-226 oder unter k.boewing@carlnolte.de.

28.06.2019 Carl Nolte Technik GmbH